ÜBER DAS SCHREIBEN IN TRAUMATISCHEN ZEITEN

Das vergangene Jahr war, um es mit einem euphemistischen Wort zu sagen, herausfordernd. Und das gilt wohl für die allermeisten von uns, was auch ein seltenes Phänomen ist: Es gibt wenige Augenblicke in der Menschheitsgeschichte, in denen wir alle im selben Boot...

CONTRA RASSISMUS

Eine ganze Weile habe ich überlegt, wie und was ich zum derzeit allgegenwärtigen Thema Rassismus sage. Zuerst war meine Tendenz, zu schweigen, um denjenigen Raum und eine Stimme zu geben, die das Thema in erster Linie betrifft: Schwarze Menschen, Afroamerikaner*innen,...

LIEBE IN ZEITEN DES CORONA

LIEBE IN ZEITEN DES CORONA Es gibt Momente, bei denen weiß man genau, dass sie einen grundlegenden Wendepunkt im Leben markieren. Man weiß einfach – ab jetzt ist nichts mehr so, wie es war. Es ist jetzt genau acht Jahre her, als sich mein Leben aufgrund einer...

CORONA UND LESUNGEN

Eine kleine Info auf die Schnelle: Aufgrund der Corona-Krise müssen meine Lesungen in Unterhaching bei München am 25.04.2020 und in Zug (CH) am 28.04.2020 leider entfallen. Wir arbeiten aber an Ersatzerminen für beide. Weitere Lesungen (so sie denn stattfinden...